Change Management – Unternehmensstrategien müssen anpassungsfähig bleiben.

Hiller_wb_20_post128

Das Rad kann man nicht neu erfinden, ein Unternehmen schon. „Haben wir immer so gemacht.“ zeugt weniger von Traditionsbewußtsein, als von Angst vor unumgänglichen Veränderungen. Angst führt zu Widerständen und erhöhten Reibungsverlusten. Im schlimmsten Fall scheitert die in der Führungsebene mit viel Intelligenz entwickelte Strategie daran, dass die Mitarbeiter ungeschickt und unzureichend über die anstehenden Transformationsprozessen informiert wurden.  

Unsere Erfahrungen im Bereich Change Management zeigen immer wieder, dass Führungskräfte mit externer Beratung und operativer Unterstützung die Strategien erfolgreicher umsetzen und der “Mut zu Veränderungen” Teil der Unternehmenskultur im positiven Sinne wird.

 

Share on FacebookShare on LinkedInShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone